VisitSweden

Hoffnungsvoller Mai

Sollte der Inhalt dieser Mail nicht richtig dargestellt werden, kannst du den Newsletter hier anschauen.

Liebe Schwedenfreunde!

Alle warten und hoffen auf den Sommer: wenn die Sonne immer länger am Himmel steht, bis sie schließlich gar nicht mehr untergeht. Wenn Luft und Gewässer wärmer werden und wenn Wiesen und Felder in voller Blüte stehen. Und wenn uns die schwedische Leichtigkeit umgibt, die uns die zurückliegenden anstrengenden Wochen und Monate vergessen lassen. Wir alle wissen: noch ist es nicht soweit, aber wir sind weiterhin hoffnungsvoll, dass du auch diesen Sommer in Schweden wirst erleben können. Die Zahl der Impfungen steigt rasant an, die Zahl der positiven Testergebnisse sinkt in Schweden deutlich. Wir halten dich auf unserer Seite visitsweden.de auf dem Laufenden.

Vom Schwedenurlaub träumen ist immer erlaubt, und mit diesem Newsletter wollen wir dir neuen Stoff für deine Träume geben: Begib dich in die Schärenwelt von Stockholm und an der Westküste! Genieße die Weiten von Südschweden! Lass es dir in Restaurants schmecken, die lecker und nachhaltig kochen! Und probiere, ebenfalls nur digital, dein Glück beim Gewinnspiel, das dir etwas Schweden nach Hause bringen kann. 

Dein Visit Sweden-Team

Inselhüpfen in den Stockholmer Schären

Der Stockholmer Schärengarten ist eine Ansammlung von rund 30.000 Inseln und Klippen, die sich über 80 Kilometer vor der schwedischen Hauptstadt in die Ostsee erstreckt. Dieses idyllische Reiseziel bietet viele Aktivitäten und Naturerlebnisse am und auf dem Wasser. Die Klassiker sind Bootfahren, Paddeln und Angeln sowie Wandern und Radfahren in einer einmaligen Landschaft.

Wir haben eine kleine Rundreise ausgearbeitet, bei der du an wenigen Tagen verschiedene Insel für dich erobern kannst. Verbinde Vaxholm, Grinda, Sandhamn und Värmdö, um aus einem verlängerten Wochenende in die Stockholmer Inselwelt das Maximum an Schären-Feeling und maritimen Erlebnissen herauszuholen.

Mit Kronprinzessin Victoria Bohuslän erwandern

Weit draußen im Schärengarten von Bohuslän liegt Nordkoster, die westlichste bewohnte Insel Schwedens. Wie die anderen Besucher – über 100.000 pro Jahr – erreicht Kronprinzessin Victoria die Insel im Mai 2018 mit dem Schiff. Vom Anleger Västra Bryggan (»Weststeg«) führt die Wanderung vorbei an weißen Holzzäunen und blühendem Flieder in Richtung Norden. Von den rundgeschliffenen Felsen der Landzunge Valnäs hat man freien Blick auf das Seegebiet Skagerrak. Man sieht nichts als Himmel, Wellen und die Schäreninsel Stora Drammen – Schwedens westlichsten Punkt.

Lies diesen Bericht über die Wanderung von Kronprinzessin Victoria in der Region Bohuslän, eine der 25 Regionen Schwedens, die in dem Bildband „Schweden entdecken mit Kronprinzessin Victoria“ dokumentiert sind.

Film-Tipps

Dienstag, 4. Mai, 23:30 Uhr, NDR: Freiheit statt Lockdown: Schwedens Weg in der Coronakrise. Reportage
Mittwoch, 5. Mai, 14:45 Uhr, BR: Wilde Ostsee - Von Finnland bis Schweden. Reportage
Donnerstag, 6. Mai, 20:15 Uhr, NDR: Südschweden – Skåne und seine Aalküste. Reportage
Samstag, 8. Mai, 13:40 Uhr, ZDF: Inga Lindström: Auf den Spuren der Liebe. Fernsehromanze
Samstag, 8. Mai, 23:10 Uhr, WDR: Ein Fall für Annika Bengtzon: Nobels Testament. Krimiserie
Samstag, 8. Mai, 23:20 Uhr, MDR: Wenn aus Freunden Feinde werden. Spielfilm
Sonntag, 9. Mai, 22:15 Uhr, ZDF: Irene Huss - Verbrechen am Fjord. Vergeltung. Krimiserie
Dienstag, 11. Mai, 14:10 Uhr, SWR: Eisenbahn-Romantik: Trollhättan - Schwedens Lokomotiv-Wiege. Magazin
Dienstag, 11. Mai, 14:45 Uhr, BR: Abenteuer Erde: Wilder Skagerrak. Reportage

Halbzeit bei "Verwurzelt in Schweden"

Stammleser erinnern sich: Zusammen mit der Bloggerin Therese „Thess“ Elgquist sind wir durch Schweden gereist und haben acht Orte besucht, an denen die nordische Pflanzen- und Gemüseküche besonders innovativ und lecker interpretiert wird. Vier der acht Videos haben wir auf YouTube bereits veröffentlicht – Halbzeit! Den Auftakt machte der Bauernhof Jannelund bei Örebro, es folgten Kolåsens Fjällhotell in Jämtland und Lilla Bjers auf Gotland und zuletzt veröffentlichten wir den Film über Naturaj in Sundsvall.


So lernst du die Restaurants und ihre Angebote kennen, aber auch die Köche und Gemüsebauern hinter den Kulissen. Je nach Region und Klima fallen ihre Kreationen verschieden aus, aber allen gemeinsam ist der Respekt vor der Umwelt sowie das Interesse an einer pflanzenreichen Ernährung mit saisonalen Bio-Zutaten und Schätzen aus der Speisekammer von Mutter Natur. 

Am Donnerstag führt die Reise nach Stockholm ins Restaurant Växthuset!

Eine aktive Rundreise durch Skåne und Blekinge

Entdecke zahlreiche Highlights der schwedischen Natur bei einer Rundreise, die wir jüngst erstellt haben, durch den tiefsten Süden Schwedens. An der Küste von Skåne und Blekinge erwarten dich Naturschutzgebiete mit Klippen, Sandstränden, verwunschenen Wäldern und weiten Aussichten.

Die Region Skåne, die du mit der Fähre direkt erreichen kannst, ist der Inbegriff des südschwedischen Aktivurlaubs. An der Küste liegen viele sehenswerte Landstriche. Wir haben für dich Österlen im Südosten und die Kullahalbinsel im Nordwesten ausgesucht. Aber auch die Nachbarregion Blekinge ist mit ihren Schäreninseln und dem renommierten Wildpark Eriksberg einen Ausflug wert.


Seemeilen statt Kilometer: Mit Finnlines in den Camping-Urlaub

Wollt Ihr mit maximaler Entspannung in Euren Schweden-Urlaub starten? Dann heißt es: Runter von der Straße und rauf auf die Finnlines-Fähre! Während der 9-stündigen Überfahrt von Lübeck-Travemünde nach Malmö könnt Ihr Euch perfekt auf den Urlaub einstimmen: entweder in einer komfortablen Kabine bei der Nachtabfahrt oder auf dem Sonnendeck mit Blick auf die vorbeiziehenden Küstenlandschaften bei einer günstigen Tagesabfahrt. Mit Finnlines beginnt Euer Camping-Urlaub direkt im Heimathafen.

Ihr wollt Euren schwedischen Sommerurlaub ohne Risiko buchen? Bei einer Buchung bis zum 31.05.2021 erhaltet Ihr mit dem Angebotscode FLEX bis zu 15 % Rabatt auf unseren flexiblen Standard-Tarif – kostenfreie Storno-Option inklusive! Noch mehr spart Ihr, wenn Ihr zu unseren Best-Preisen im Special-Tarif bucht. Pssst: Als Mitglied unseres kostenlosen Treueprogramms Star Club bieten wir Euch dabei eine zweimalige Umbuchungsoption. 


Was andere über Schweden schreiben

Übersichtlich schreibt die Südwestpresse: Corona Urlaub Schweden: Reiseverbot? Einreise möglich und welche Regeln gelten aktuell?

Arte  zeigt, wie Pontus’ Elchragout zubereitet wird.

ZDFheute vergleicht die dritte Welle in Schweden, Deutschland und Großbritannien: Wie unterschiedlich reagieren die Länder?

Der Weser-Kurier schreibt über Schweden: Eigenverantwortlich durch die Krise.

Schwedens König Carl Gustaf wird 75 und das ZDF gratuliert.

Der alte Pettersson und der quirlige Findus: Sven Nordqvist wird 75 und der Stern gratuliert.


Und der Oscar-Gewinner fährt nach...

Die Oscar-Preise sind nun verliehen, aber nicht nur die Preisträger können sich freuen, sondern alle 25 Nominierten: Sie alle erhalten ein Goodie Bag mit einer Reihe von Luxusgeschenken, deren Gesamtwert üblicherweise sechsstellig ausfällt. Dieses Jahr enthielt die Wundertüte auch etwas Schwedisches: einen mehrtägigen Aufenthalt auf der spektakulären Leuchtturminsel Pater Noster an der Westküste. Hier gibt es zurückhaltenden Luxus mit einem Schuss Robustheit - das verspricht den perfekten Social-Distancing-Urlaub.
Pater Noster wurde in Filmkreisen berühmt, als das Filmfest Göteborg dieses Jahr u.a. dort stattfand - mit nur einer Zuschauerin (wir berichteten).

Blütenpracht Liseberg

Wer in Göteborg spazieren will, wird wohl in diesem Frühling durch die Gärten und Parkanlagen von Liseberg flanieren können – auch vormittags und ohne Eintritt zu bezahlen. Allerdings: ob die Öffnung wie erhofft Mitte Mai erfolgen kann, steht noch nicht fest.

Die strengen Auflagen des Gesundheitsamtes erlauben dem größten Freizeitpark Skandinaviens nur ein Fünftel der normalen Anzahl Besucher reinzulassen. Damit nicht allzu viele Möchte-gern-Besucher die berühmte Farben- und Blütenpracht verpassen, will Liseberg schon tagsüber öffnen und zum Spazieren einladen und zum Spielen auf den Spielplätzen. Die Fahrgeschäfte stehen dann allerdings still.

Mit Flixtrain von Göteborg nach Stockholm

Die Möglichkeiten des nachhaltigen Reisens mit der Bahn haben sich in Schweden um einen Player erweitert: Flixtrain, die Zug-Schwester von Flixbus, fährt ab 6. Mai zwischen Göteborg und Stockholm. Die grünen Züge brauchen für die Strecke mit Zwischenhalten in Falköping, Skövde, Hallsberg und Södertälje rund 3,5 Stunden und verkehren zunächst 30 Mal in der Woche. Ein Ticket kostet ab 129 SEK (ca. 12,70 Euro). Interessant ist die Verbindung auch für Radfahrer, denn auch für Fahrräder können Tickets gebucht werden.

Eine Übersicht über das Reisen mit der Bahn in Schweden findest du auf unserer Website.

Gewinne den Thriller "Geiger" von Gustaf Skördeman

Die Palette spannender Krimiautoren aus Schweden, die den deutschen Markt erobern, erweitert sich in diesem Frühjahr um einen Namen: Der Verlag Lübbe bringt von Gustaf Skördeman mit "Geiger" den ersten Thriller einer dreiteiligen Reihe heraus - als Paperback, eBook und als Hörbuch. In Zusammenarbeit mit dem Verlag bieten wir euch ein Gewinnspiel an, bei dem ihr zehn Bücher und zehn Hörbücher gewinnen könnt.

Alles wirkt harmonisch, als Agneta am Fenster steht und ihren Enkelkindern zum Abschied nachwinkt, als das Telefon klingelt. Jemand sagt das Wort "Geiger" und legt auf. Agneta weiß, was das bedeutet. Sie geht zu dem Versteck, entnimmt eine Waffe mit Schalldämpfer und tritt an ihren Mann heran, der im Wohnzimmer sitzt und liest. Sie setzt den Lauf an seine Schläfe – und drückt ab.

Wenn du dich von diesem Thriller fesseln lassen willst, solltest du an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Ein Blick in die Leseprobe bringt dich der Gewinnspiel-Antwort näher.


Dieser Newsletter ist ein Dienst der Visit Sweden GmbH, alle Rechte vorbehalten.
Klicke bitte hier, wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.


Folge Visit Sweden:
Facebook Instagram