VisitSweden

Aktuelles aus Schweden zu Himmelfahrt

Sollte der Inhalt dieser Mail nicht richtig dargestellt werden, kannst du den Newsletter hier anschauen.

Liebe Schwedenfreunde!

Bei dir wird die Urlaubsplanung 2019 sicherlich schon stehen. Dachtest du jedenfalls. Denn jetzt kommen wir um die Ecke und haben haufenweise neue Tipps für deinen Schwedenurlaub im Angebot. Wir stellen dir eine Liste mit 20 Kleinstädten vor, die einen Besuch wert sind, wir haben neue Artikel für den aktiven Urlaub in Göteborg und Westschweden erstellt und wir präsentieren Schwedens Museum des Jahres.

Und wer dieses Jahr nicht nach Schweden fahren kann, kann Kinotickets gewinnen oder uns seinen Schwedentipp vergangener Reisen zusenden: das wollen wir fortan als neue Rubrik im Newsletter einführen. Wir wünschen anregende Lektüre!

Dein Visit Sweden-Team

PS: Bitte füge den Absender dieser Mail deinem Adressbuch hinzu. Du vermeidest dadurch, dass künftige Newsletter im Spam-Ordner landen.

Wandern in Westschweden

Egal ob du über Granitplatten laufen oder durch den Wald streifen möchtest: Westschweden bietet ein ausgedehntes Netz an Wanderwegen. Entdecke die Fischerorte Bohusläns zwischen Felsblöcken an der Küste und Wiesen, genieße die unberührte Wildnis von Dalsland oder wandere durch die historischen Kulturlandschaften von Västergötland, die auch Kranichtanz und Kirschblüten bieten. In Westschweden gibt es Wanderwege, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Wanderer geeignet sind. Es wird auch immer häufiger, Wandern mit Hotels und Pensionen zu kombinieren, wo du nach deiner Tagestour gutes Essen und ein bequemes Bett genießen kannst. Westschweden bietet dafür mehrere Möglichkeiten. In unserem neuen Artikel kannst du einen kleinen Film über die Wanderung auf dem Pilgerweg in Dalsland sehen.

Anfänger oder Fortgeschrittene – Leitfaden für tolles Paddeln in Westschweden

Paddle durch die dramatischen Schären in Bohuslän und entdecke verborgene Strände, rote Granitfelsen und eine beeindruckende Tierwelt am Meer. Für ein ruhigeres Naturerlebnis mache dich nach Dalsland mit seinen Flüssen, Kanälen, Bächen und großen Seen auf. Stell dir vor, du erreichst kleine Buchten, in denen das Wasser kristallklar ist, wo die Felsen so glatt sind, dass du dort übernachten möchtest, und wo du im salzigen Wasser mühelos treibst. Insgesamt gibt es 8.000 Inseln in den Schären zu erkunden, und zum Glück gibt es dort keine starken Strömungen oder gefährlichen Gezeitengewässer. Auch die kulinarischen Erlebnisse sind hier einzigartig. Aufgrund des kalten und klaren Wassers sind die Meeresfrüchte von höchster Qualität und können in Restaurants oder in freier Wildbahn genossen werden. Du kaufst einfach eine Tüte mit frisch gefangenen Garnelen vom Fischhändler und genießt sie auf einer Granitklippe.

Entdecke Göteborg mit dem Fahrrad

Eine Stadtrundfahrt über die beiden Hauptbrücken Göteborgs, einen Mountainbikeweg im Naturschutzgebiet oder eine Besichtigung des Wassergrabens? Göteborg auf zwei Rädern zu entdecken öffnet dir viele Aktivitäten und hält dich gleichzeitig fit. Wir schlagen dir fünf abwechslungsreiche Touren vor.

Am Ende der Straße steht dein Haus am See

Das ist wohl der Traum fast jeden Schwedenurlaubers. Eine gemütliche Hütte, wo man schon beim Frühstück das Wasser in der Morgensonne glitzern sehen und vielleicht den warmen Sommertag mit einem abkühlenden Bad begrüßen kann.

Mit einem DanCenter Ferienhaus kannst du diesen Traum wahr werden lassen. Aus einer Auswahl von ca. 900 Häusern kannst du dir das richtige Ferienhaus für dich und deine Lieben aussuchen (auch die vierbeinigen Freunde sind in vielen Häusern willkommen). 400 Häuser können mit ebendiesem traumhaften See- oder Meerblick begeistern, und häufig erwartet euch am Ufer sogar euer eigenes Boot, um den See etwas weiter zu erkunden als nur den eigenen Strandabschnitt.

Na, neugierig geworden? Dann nix wie los! Ein Haus für 4 mit Blick aufs Wasser gibt’s schon ab 600€ für eine Woche in der Hochsaison.

Wir freuen uns auf dich!

Film-Tipps

Samstag, 25. Mai, 9:30 Uhr, BR: Welt der Tiere: Ein Kätzchen der besonderen Art. Über die kleine Schneeleopardin Mira aus Nordens Ark in Westschweden. Reportage
Samstag, 25. Mai, 10:25 Uhr, arte: Zu Tisch in ... Schonen (Skåne). Kochsendung
Samstag, 25. Mai, 13:45 Uhr, ZDF: Inga Lindström: Die Frau am Leuchtturm. Spielfilm
Samstag, 25. Mai, 17:30 Uhr, Sport 1: STIHL Timbersports. Champions Trophy 2019 aus Schloss Tjolöholm nahe Göteborg. Sport
Sonntag, 26. Mai, 15:45 Uhr, 3sat: Europas Urwälder - Unberührtes Lappland. Reportage
Sonntag, 26. Mai, 18:00 Uhr, NDR: Ostseereport. Darin: Traumreise Götakanal: mit dem Nostalgiedampfer durch Schweden. Magazin
Sonntag, 26. Mai, 23:05 Uhr, ZDF: Mord im Mittsommer: Heute Nacht bist du tot. Krimiserie

Skizzenmuseum in Lund ist Museum des Jahres

Das Skizzenmuseum in Lund ist zum Museum des Jahres in Schweden gewählt. Es zeigt eine einzigartige Sammlung an Entwürfen für Gemälde und Modellen für Skulpturen von schwedischen und internationalen Künstlern. Statt nur das Kunstwerk zu bewundern, folgen Besucher dem kreativen Weg von der Idee bis zum fertigen Werk. Das 1934 gegründete Museum wurde insbesondere für seine Wandelbarkeit in Sachen Architektur, Ausrichtung und Ansatz auserkoren, durch die immer wieder neue Besucher angelockt werden. Generell treffen im Museum der Skizzen moderne und zeitgenössische Kunst aufeinander, die sich auf insgesamt sieben Galerien verteilen. Die Kunstwerke reichen von kleinen Bleistiftzeichnungen bis hin zu großen, farbenprächtigen Gemälden und monumentalen Gipsskulpturen. 


Was andere über Schweden schreiben

Die Badischen Neuesten Nachrichten erlebten Outdoor in Värmland bei Fuchs und Elch.

So wundervoll ist eine Kajaktour durch die Schärenlandschaft, beschreibt Geo in Text und Bild.

Die schwedische Krone verliert massiv an Wert, meldet das Handelsblatt.

Dalarna in Schweden feiert Midsommar, kündigt nordbayern.de an.

Die schwedische Finanzministerin erklärt der Süddeutschen, wie die schwedische CO₂-Steuer funktioniert.

«Car Guy» aus Schweden: So tickt der neue Daimler-Chef, berichtet cash.ch.


20 Kleinstadt-Favoriten in Schweden

Wie wäre es mit einem Abstecher zu Städten aus Holzhäusern, maritimen Küstendörfern mit Schären-Feeling oder historischen Plätzen in deinem nächsten Schwedenurlaub? Die Flug- und Hotelsuchmaschine Skyscanner vergleicht nicht nur Reiseangebote, sondern veröffentlicht unter der Rubrik Reise-Tipps & News auch Artikel zu inspirierenden Urlaubszielen abseits der Metropolen. Die Experten haben die 20 schönsten Kleinstädte in Süd- und Mittelschweden gelistet. Zu den ersten fünf gehören (Geheim-)Tipps wie  Eksjö, Nora, Varberg, Gränna und Skänninge.

Weitere Tische zum Platz nehmen

Die Vorfreude auf die helle Jahreszeit war für all jene besonders groß, die in Schweden einen Tisch der Initiative „Ein Land wird Restaurant“ reserviert haben. Die Nachfrage ist so hoch, dass wir von sieben auf 13 Kochstellen aufgestockt haben. Die neuen Tische stehen in Hedemora Kloster in Dalarna, Gunnebo in Westschweden, Falkenberg in Halland, Storlien in Jämtland, Wallby in Småland (Foto) und in Lyrestad am Götakanal. Schweden ist diesen Sommer nämlich das größte Gourmetlokal der Welt. Der Clou: die Gäste bereiten das Menü selbst zu. Rezepte, Anleitungen und Informationen zu den Zutaten gibt‘s online. Von Skåne im Süden bis Arjeplog im Norden sind Tische in mitten der Natur verteilt, an denen Besucher von Spitzenköchen entwickelte Rezepte aus natürlichen und lokalen Zutaten nachkochen können.

City Maut und Brückengebühren

Bevor die Hauptreisesaison beginnt, wiederholen wir einen Hinweis: Bitte beachte, dass für die Fahrt in die Innenstädte von Stockholm und Göteborg sowie über die Brücken von Motala und Sundsvall Gebühren fällig werden. Während die City Maut in Stockholm und in Göteborg nicht an Wochenenden, nicht an Feiertagen und nicht im Juli gilt, werden die Brückengebühren das ganze Jahr über erhoben. Für die Passage werden dir Rechnungen mit einer Zahlfrist von ein paar Wochen nach Hause geschickt. Wenn du einen längeren Urlaub planst, kann die Frist verstrichen sein, wenn du nach Hause kommst, und eine unnötige Strafgebühr wird fällig. Wir empfehlen, dass du Familie oder Freunde bittest, die Post zu kontrollieren und die Rechnung ggf. zu bezahlen.

Leser-Tipp: Slottsskogen in Göteborg

"Der Park Slottsskogen in Göteborg eignet sich besonders für Familien. Da gibt es einen Streichelzoo und Tierpark mit freiem Eintritt, dazu unberührte Natur mit teilweise toller Aussicht über die Stadt und dazu Spielplätze, bei denen man als Deutscher nur neidisch werden kann. Riesengroß und abwechslungsreich. Und das Eis dort schmeckt ebenfalls." Chris Göllner aus  ORT.

Wir führen hiermit eine neue Rubrik mit Schweden-Tipps von euch ein. Wenn du einen besonderen Tipp hast, melde ihn am besten mit Bild an facebook.de@visitsweden.com. 

Gewinnspiel: Kinokarten zu gewinnen

Mit BRITT-MARIE WAR HIER kommt wieder eine warmherzige Komödie aus Schweden ins Kino! Und du kannst einer von zehn Leuten sein, die jeweils zwei Freikarten gewinnen! BRITT-MARIE WAR HIER ist die weibliche Antwort auf EIN MANN NAMENS OVE, ebenfalls eine Verfilmung des Bestseller-Romans des schwedischen Autors Fredrik Backman. Nicht nur Schwedenkenner können sich auf ein Wiedersehen mit den großen Schauspielern Pernilla August und Peter Haber freuen. Wir lernen, dass es niemals zu spät ist, ein neues Leben zu beginnen: Als ihre Ehe nach 40 Jahren zerbricht, räumt Britt-Marie nicht nur mit ihrem bisherigen Leben auf, sondern sorgt darüber hinaus auch in ihrem neuen Heimatort Borg für frischen Wind… Bevor BRITT-MARIE WAR HIER am 13. Juni in die Kinos kommt, kannst du hier schon den Trailer sehen. Um zu gewinnen, musst du auf Facebook bis zum 9. Juni einen freundlichen Kommentar schreiben. Viel Glück!


Dieser Newsletter ist ein Dienst der Visit Sweden GmbH, alle Rechte vorbehalten.
Klicke bitte hier, wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.


Folge Visit Sweden:
Twitter Facebook Instagram