VisitSweden

Frohe Ostern wünschen wir

Sollte der Inhalt dieser Mail nicht richtig dargestellt werden, kannst du den Newsletter hier anschauen.

Liebe Schwedenfreunde!

Kurz vor den Osterfeiertagen wollen wir dich mit frischem Lesestoff für die Feiertage ausstatten. Wir stellen dir neue Artikel über Stockholm und seine Umgebung in dein digitales Bücherregal mit vielen Anregungen, wenn du einmal mehr Zeit bei deinem Stockholmbesuch hast. Auch Stockholms nördliche Nachbarregion Uppland ist einen Besuch Wert - und somit einen neuen Artikel. 

Essen und Trinken spielen nicht nur zu Ostern eine wichtige Rolle. In Schweden hat sich eine Flora an Festivals entwickelt, die aus diesen lebenswichtigen Aktivitäten einen Genuss für alle Sinne machen: auch darüber wollen wir dich informieren. Und zu guter Letzt laden wir dich zu einem wunderbaren Gewinnspiel ein, bei dem du für dich und deine Lieben einen Urlaub im Ferienhaus gewinnen kannst - und die Fähranreise ist sogar auch inklusive.

Wir wünschen dir Frohe Ostern!

Dein Visit Sweden-Team

PS. Füge den Absender dieser Mail gern in dein Adressbuch zu. Du hilfst zu verhindern, dass künftige Newsletter im Spam-Ordner landen.

Entdecke Stockholm und seine Umgebung

Stockholm ist das ganze Jahr über ein lohnendes Reiseziel für Städtereisende. Dabei solltest du nicht die obligatorischen Sehenswürdigkeiten in aller Eile abhaken, sondern du kannst dir in aller Ruhe deine wertvolle (Frei)Zeit gestalten. Geh raus in die Natur, die du in Stockholm immer in Reichweite hast, entdecke Schwedens fortschrittliche Kultur und genieße lokales und innovatives Essen. In unserem neuen Reiseführer geben wir dir Tipps, um eine 5-7-tägige Städtereise nach Stockholm und Umgebung zu planen.

Uppland – wo Schwedens Geschichte lebendig wird

In der geschichtsträchtigen Region Uppland nördlich von Stockholm wird Schwedens Vergangenheit greifbar: Unter anderem gibt‘s königliche Begräbnishügel, alte Handelssiedlungen und elegante Schlösser zu sehen. Vieles erinnert außerdem an die Wikinger.

Die bekanntesten Städte der Region sind Uppsala und Sigtuna. Schwedens erste Stadt Sigtuna ist bekannt für ihr charmantes Zentrum mit malerischen Pflastergassen und bunten Häusern. Das 33 Kilometer entfernte Uppsala hat Schwedens älteste Universität vorzuweisen: Die Universität Uppsala wurde 1477 gegründet.

In Uppland kannst du dich außerdem auf vielfältige Erlebnisse in der Natur freuen. Die Landschaft umfasst Wälder, Wiesen und sogar Schäreninseln.

Film-Tipps

Mittwoch, 13. April, 18:47 Uhr, KiKa: Baumhaus: Ostern in Schweden. Kinderserie
Mittwoch, 13. April, 23:15 Uhr, HR: Einfach Liebe: Kinder und andere Probleme: Schöne neue Welt. Serie
Freitag, 15. April, 13:30 Uhr, HR: Nils Holgerssons wunderbare Reise: Der Aufbruch. Kinderserie
Freitag, 15. April, 15:30 Uhr, NDR: Das erste Jahr in der Wildnis: Tierkinder im Norden. Reportage
Samstag, 16. April, 20:15 Uhr, 3sat: Eine Liebe für den Frieden - Bertha von Suttner und Alfred Nobel. Spielfilm
Samstag, 16. April, 23:15 Uhr, HR: Maria Wern, Kripo Gotland: Tödliche Leidenschaft. Krimiserie
Montag, 18. April, 11:25 Uhr, NDR: Die Bärenbande - In Skandinaviens Wäldern. Reportage
Dienstag, 19. April, 20:15 Uhr, ZDF: Ein Mann namens Ove. Komödie
Dienstag, 19. April, 23:40 Uhr, WDR: Irene Huss, Kripo Göteborg: Die Tote im Keller. Krimiserie

Food- und Getränkefestivals für jeden Geschmack

Koste dich dieses Jahr durch Schweden – bei den Festivals, auf denen sich alles um gutes Essen und leckere Getränke dreht. Die meisten Events finden in der warmen Jahreszeit unter freiem Himmel statt. Bei vielen geht es um traditionelle Rezepte und saisonale Zutaten aus der jeweiligen Region. Manche Festivals richten sich aber auch an Fans von Craftbier oder an Gourmets, die originelle Kreationen von Spitzenköchen probieren möchten. Die meisten setzen außerdem bewusst auf Nachhaltigkeit und Innovation.
 

So feiern die Schweden Ostern

Mit der Rückkehr des Frühlings wird auch Ostern in Schweden voller Begeisterung gefeiert. Seit 1844 wird das Osterfest in Schweden nach dem gregorianischen Kalender gefeiert. Bis in die 1970er-Jahre wurde es als religiöses Hochfest respektiert, wobei Geschäfte und Kinos am Karfreitag geschlossen blieben, um an das Leiden und die Kreuzigung Christi zu erinnern. In den letzten Jahrzehnten wurde aber Schweden – und damit auch die christlichen Feste – immer mehr säkularisiert. Heute erleben wir Ostern in Schweden als eine Mischung aus christlichen, folkloristischen und altnordischen Bräuchen, die am Gründonnerstag beginnen und bis zum Ostermontag andauern. Der Karsamstag markiert den Höhepunkt der Feierlichkeiten.

Wie die Schweden Walpurgis feiern

Walpurgis, Valborg (kurz für Valborgsmässoafton) oder „der letzte April“, ist ein traditionelles Frühlingsfest in Schweden. Für Studenten ist es ein Vorgeschmack auf den Sommer. In der Abenddämmerung werden Freudenfeuer angezündet und Menschen versammeln sich, um Reden und Liedern zu lauschen, die den Frühling und eine bessere Zukunft begrüßen. Dich erwarten viele schwedische Flaggen, wenn König Carl XVI. Gustaf seinen Geburtstag (zufällig an demselben Tag) zu Walpurgis feiert. Am Tag danach, am 1. Mai, gibt es eine Vielzahl von Paraden und Festivals.

Campen in Schweden preiswert

Schweden ist Europas günstigstes Campingland. Das hat Pincamp, das Campingportal des ADAC, im Frühjahr 2022 erneut bestätigt. Pincamp vergleicht alljährlich die Preise für die Übernachtung einer Camperfamilie (zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind) in der Hauptsaison. Demnach schlägt eine Nacht in Schweden nur mit 37,41 Euro zu Buche – so wenig wie sonst nirgendwo in Europa. Der Durchschnittspreis der wichtigen Urlaubsländer Europas liegt bei 51,98 Euro. Schweden verzeichnet mit 1% außerdem die geringste Preissteigerung im europäischen Vergleich, heißt es bei Pincamp.


Was andere über Schweden schreiben


Gewinne einen Schwedenurlaub im Ferienhaus samt Fähre

Freust du dich auch schon so auf den Urlaub wie wir? Endlich wieder draußen sein in der Natur, tief Luft holen und die Freiheit atmen. Der Alltag mit all seinen Strapazen liegt hinter dir und jetzt stehen Wochen vor dir, wo nur deine Familie und du entscheiden, was ihr am Tage unternehmen wollt. Eine kleine Tour mit dem Boot auf den See hinaus, eine Radtour ins nächste Dorf oder vielleicht backt ihr einen Kuchen. Oder ihr macht heute einfach mal nichts außer faulenzen. In eurem Ferienhaus stört euch keiner und niemand, es geht nur darum, dass ihr eine großartige Zeit gemeinsam verbringt.

Einen solchen Urlaub könnt ihr noch dieses Jahr in Schweden erleben - und mit uns sogar gewinnen! In Zusammenarbeit mit der Reederei Finnlines und dem Ferienhausvermittler Feriepartner Sverige verlosen wir einen tollen Schwedenurlaub im Ferienhaus. Ihr reist mit Finnlines von Lübeck-Travemünde nach Malmö, und zwar bis zu vier Personen und euer Auto - das heißt, ihr könnt so viel Gepäck mitnehmen, wie ihr mögt - sogar eure Fahrräder könnt ihr dabei haben. Euer Ferienhaus sucht ihr euch unter den über hundert Privathäusern aus, die Feriepartner Sverige vermittelt. Dafür bekommt ihr einen Gutschein im Wert von 500 Euro!


Dieser Newsletter ist ein Dienst der Visit Sweden GmbH, alle Rechte vorbehalten.
Klicke bitte hier, wenn du unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchtest.


Folge Visit Sweden:
Facebook Instagram